logo06

Bürgerinitiative Südkreis gegen Megamasten

Lamspringe Landwehr Bodenburg wehren sich

Pressemitteilung zum Umspannwerk

Erfolg der BI Südkreis:

 Genehmigungsverfahren mit Beteiligung der Öffentlichkeit

Die Bürgerinitiative Südkreis hat einen ersten Erfolg beim geplanten Umspannwerk in Lamspringe erreicht: Es wird ein Genehmigungsverfahren mit öffentlicher Beteiligung geben!!!

Seit dem Bekanntwerden der Pläne für ein Umspannwerk in Lamspringe hat sich die  BI Südkreis dafür eingesetzt, dass bei dem Genehmigungsverfahren die Öffentlichkeit beteiligt wird. Wir haben viele Gespräche mit Vertretern von Tennet geführt. Dabei wurde immer wieder darauf hingewiesen, dass eine breite Akzeptanz des Vorhabens nur dann möglich ist, wenn es ein transparentes Genehmigungsverfahren geben wird. Dieser Standpunkt wurde auch bei diversen Veranstaltungen vertreten. Zusätzlich wird derzeit eine Fragebogenaktion zu dem Thema durchgeführt.

Mit Schreiben vom 20.08.2013 hat uns die Firma Tennet nun mitgeteilt, dass sie für das Umspannwerk ein Verfahren mit öffentlicher Beteiligung durchführen wird. Das bedeutet, dass die für die Genehmigung nötigen Unterlagen  4 Wochen ausgelegt werden und jeder der es möchte, kann dann eine Stellungnahme dazu abgeben.

Nach derzeitiger Planung der Firma Tennet wird dieses Verfahren im 1. Halbjahr 2014 stattfinden.

Wir begrüssen diese Entscheidung und freuen uns darüber.

Die Bürgerinitiative wird sich auch weiterhin für einen optimierten Standort einsetzen.  Wir hoffen, dass wir dafür nun auch endlich Unterstützung von Seiten der Kommunalpolitik bekommen

[Home] [Aktuelles] [Politik] [Kontakt] [Impressum] [Download]